Urlaub an der Geltinger Bucht

Liebe Gäste,

damit Sie einen ersten Eindruck von unserem schönen Ort Gelting im nördlichsten Norden Schleswig-Holsteins und von unseren Ferienwohnungen bekommen, möchte ich Ihnen die Landschaft schildern und einige Informationen geben, die Sie in keinem Reiseführer finden werden.

Zur Lage: 

Gelting liegt im Herzen Angelns. Die Städte Flensburg, Schleswig und Kappeln  

         (Entfernung    Gelting-Flensburg: 34 km

         "                      Gelting-Schleswig: 40 km

         "                      Gelting-Kappeln:   11 km) 

bilden die Eckpfeiler dieser wunderschönen Landschaft, die von der Schlei, der Ostseeküste, der Kreisgrenze zu Nordfriesland und der Landesgrenze zu Dänemark begrenzt wird. (Die Vorfahren der "Angeliter" sind z.T. nach England ausgewandert, um der Leibeigenschaft zu entfliehen -England : Land der Angeln).

Die Gemeinde Gelting (Luftkurort und 1.Kneipkurort Schleswig-Holsteins) hat ca.5000 Einwohner (Ortskern ca.2000 Einwohner) und ist für einen Badeurlaub, Surf-oder Segelurlaub, aber auch für einen Urlaub außerhalb der Saison sehr zu empfehlen.

In unmittelbarer Nähe zu Gelting(1-7Km) sind mehrere schöne Sandstrände in kurzer Zeit, zu Fuß, mit Fahrrad oder PKW zu erreichen.

Gelting bietet seinen Gästen Abwechslung bei jeder Wetterlage. Dorfführungen in der Saison (besichtigt werden kann dann auch das ca. 800 Jahre alte Geltinger Schloß-jahrhundertelang in Königsbesitz-wurde früher Hof von Angeln genannt), Birkwanderungen (die Geltinger Birk, ein mehrere tausend ha großes Naturschutzgebiet), Fahrradausflüge durch die reizvolle Landschaft Angelns, besonders in der Zeit der Rapsblüte sehr beeindruckend, Reitmöglichkeiten, Kutschfahrten, Kneipkuren im Dorfzentrum und weiteres mehr.

Das alljährliche Dorffest, die "Geltinger Tage", das jeweils Mitte Juli stattfindet, verspricht Stimmung für Einheimische und Gäste. Im Bürgerpark steht ein Festzelt für 1000 Personen, Sport, Spiel und Tanzvergnügen für Jung und Alt werden angeboten und von vielen gerne angenommen. Gelting selbst hat mehrere gute Gastronomiebetriebe(mit Kegelbahnen und Minigolfanlage), im Vergleich zu Dänemark bietet es günstige Einkaufsmöglichkeiten. Eine große Mehrzweckhalle und 4 Tennisplätze stehen im Sommer auch Gästen zur Verfügung.

Sehr zu empfehlen ist ein Einkaufsbummel durch Flensburg (die Altstadt wurde in den letzten 10 Jahren vollständig restauriert). Flensburg ist vor allem bekannt durch "Hansen Rum", "Bommerlunder", "Beate Uhse", die Flensburger Verkehrssünderkartei und als nördlichste Stadt Deutschlands-in meinen Augen die schönste Stadt Norddeutschlands.

Auch ein Besuch Schleswigs (Wikinger,Haithabu) und Arnis-die kleinste Stadt Deutschlands mit 700 Einwohnern-lohnen sich. Arnis ist ein ehemals kleines Fischerdorf, 3 Km von Kappeln entfernt. Kappeln ist ein gemütliches Städtchen, das Ihnen vielleicht aus der Fernsehsendung "Der Landarzt" bekannt ist. Erwähnen möchte ich auch noch den Ort Friedrichsstadt in der Nähe Schleswigs, der aufgrund der Bauweise seiner Häuser und seiner Grachten und kleinen Kanäle auch Klein-Amsterdam genannt wird, und zum Schluss die Theodor-Storm-Stadt Husum an der Nordseeküste.  All diese Sehenswürdigkeiten lohnen Tagesausflüge.

Nun zu dem, weshalb ich versuche, Ihnen die Landschaft Angeln so schmackhaft zu machen.

In dieser wunderschönen Landschaft vermieten wir -in Gelting (Ortsrandlage) - ganzjährig eine schöne Ferienwohnung. Vom Haus aus kann man auf die Geltinger Bucht -die Ostsee- blicken und in kurzer Zeit ist man am Strand. Ein schöner  Garten, Grill- und Erholungsmöglichkeiten werden Ihnen den Aufenthalt verschönern. Die Ferienwohnung besteht aus  zwei großen Zimmern sowie einer kleinen Küche und einem Duschbad. Bettwäsche und Handtücher werden gestellt.

Die Wohnungen kosten jeweils  € 42,00 pro Tag.  Mein Mann und ich sind Rentner und freuen uns auf Ihren Besuch.

Karla Müller, Schmiedestr. 44, 24395 Gelting    karla@mueller-gelting.de /04643/679